Prof. Dr. Helmut Haussmann Politiker – Wissenschaftler – Unternehmer
Aktuelle Beiträge von Helmut Haussmann:

  • Nürnberger Edition zum Internationalen Management. (2017).  Holtbrügge, D., Haussmann, H. (Hrsg.). The Internationalization of Firms.  Case Studies from the Nürnberg Metropolitan region.Augsburg, München: Rainer Hamp Verla.
  • Haussmann, H. (2012). Wenn die Kontrollen versagen. In: Größenwahn und Politik. Nayhauß Graf M. (Hrsg.).S. 36. Köln: Edition Lingen Stiftung.
  • Haussmann, H. (2012). Verantwortungsbewusstsein und Nachhaltigkeit– Das Familienunternehmen als Vorbild. Bad Homburg: GEMINI Report.
  • Lehre im internationalen Management – didaktische Anforderungen und Lösungsoptionen. (2009). In: Internationales Management als Wissenschaft. Oesterle, M., Schmid, S. (Hrsg.). S. 319-340 (zus. mit Dirk Holtbrügge). Stuttgart.
  • Herausforderungen Mittlerer Weltmarktführer bei der Internationalisierung in den BRIC-Staaten. (2008). In: Internationale Familienunternehmen. Festschrift zum 65. Geburtstag von Bernd Rödl. Rödl C., Scheffler, W., Winter, M. (Hrsg.).  S. 15-30. München
  • Vor- und Nachteile der Kooperation gegenüber anderen Internationalisierungsformen. (2008). In: Handbuch Internationales Management. Macharzina, K., Oesterle, M. (Hrsg 1997). S. 459-474. Wiesbaden.  
  • Das Handbuch der Personalberatung - Erfolgsfaktoren aus Berater- und Kundensicht. (2008).
  • GEMINI Publikationen Füchtner, S., Wegerich, T. (Hrsg.). Frankfurter Allgemeine Buch.

 

 

 

 

Liste aller Veröffentlichungen >>>